Der Prüfungsausschuss der Fakultät

Der Prüfungsausschuss ist ein Gremium innerhalb der Fakultät, das für die ständige Einhaltung der Studien- und Prüfungsordnungen zuständig ist. Hier werden alle Entscheidungen außerhalb der normalen Prüfungsroutine getroffen. Dazu zählen nicht nur die Anerkennungen von anderen Prüfungsleistungen, Prüfungsverschiebungen bei langen Krankheiten, Anzeigen von Plagiaten und Täuschungsversuche sondern auch Wiedersprüche der Studierenden gegen Prüfungen. Auch Einzelfallentscheidungen können in besonderen Ausnahmen getroffen werden.

Die Sitzungen des Prüfungsausschusses sind nicht öffentlich.

Der Ausschuss wird nach Bedarf einberufen.

Vorsitzende des Prüfungsausschusses ist die Studiendekanin:
Frau Prof. Dr. Cornelia Jöchner 

Vertreter*innen der Gruppe der Professoren:
Prof. Dr. Änne Söll
Prof. Dr. Wolfgang Ebel-Zepezauer
Prof. Dr. Ulrich Rehm
Prof. Dr. Thomas Stöllner

Vertreter*innen der Gruppe der wissenschaftlichen Mitarbeitern
Dr. Brigitte Flug
Dr. Yvonne Northemann
Mirjam Reitmayer

Vertreter*innen des Prüfungsamtes
Karin Stadlmayr-Schroeder
Ines Handke

Vertreter*innen der Gruppe der Studierenden
Natasa Bajdevski