Was gibt es an aktuellen Informationen?

Hier werden die neuesten Aktivitäten / Vortragsankündigungen / Bucherscheinungen /Gastaufenthalte usw. unserer Fakultät zusammengetragen.
 

Terminplanung der Fakultät

Zum Terminplan  für das Sommersemester 2021 (noch nicht aktualisiert)

Aktuelle Informationen zum Umgang der RUB mit der Corona-Krise

Bild Corona-Virus

Bitte informieren Sie sich zu den aktuellen Entwicklung über die NEWS-Webseiten der RUB.

Mit Augenmaß und Verantwortung setzt die RUB jeweils die Beschlüsse von Bund, Land und Stadt zur Corona-Pandemie um. Vom 4. Mai an gelten deshalb zum Teil neue Regelungen im reduzierten Betrieb.
Informationen zu Corona der RUB

Aktivitäten

Alfried Krupp-Schülerlabor

Geschichtsprojekte im Alfried Krupp-Schülerlabor

Wussten Sie, wie viele Projekten für das Schulfach Geschichte schon erstellt wurden? Hier finden Sie alle.

Aktuell gibt es drei neue Geschichtsprojekte, die nach den Osterferien im digitalen Format im Schulfach Geschichte im Alfried Krupp-Schülerlabor angeboten werden. Die Projekte haben folgende Titel: Schmelztiegel Ruhrbergbau!?, Virtuelle Zeitreisen und Was wäre, wenn...? Link zu den aktuellen Geschichtsprojekten

Wege zum Stipendium, Inforpäsentation für Studierende

Wege zum Stipendium
Ein Stipendienvortrag für Studierende der Kunstwissenschaft
In der Ringvorlesung "Einführung in die Grundlagen des Faches Kunstgeschichte" hielt Talentscout Jelena Jojevic am 10. Februar 2021 einen Vortrag zu Stipendien. Prof. Cornelia Jöchner, die den Stipendieninput für die Studierenden organisiert hatte, machte Mut, sich in puncto Stipendien auch an die Lehrenden oder die Fachstudienberatung zu wenden.
Zur Pressemitteilung

Ankündigungen von Tagungen und Workshops

Bitte informieren Sie sich auf den weiterführenden Webseiten über den aktuellen Stand bezüglich der Durchführung der Veranstaltungen.  

Dies ist eine Tagung

Transnational Families and Childhood in Modern History: Perspectives and Challenges
The history of the family and childhood has expanded considerably in the context of global, transnational and imperial perspectives in historical studies. Historiography has long emphasized the regional diversity of family models and quickly abandoned the notion that the development of the modern family was teleologically directed towards a nuclear family (Kernfamilie).

Organisatorin Sandra Maß
Termin-Änderung: Aufgrund der Pandemie wird die Tagung auf den 1.-3.09.2021 verschoben / Due to the pandemic, the conference will be postponed to September 1-3, 2021.
Zur Webseite H/SOZ/KULT

Dies ist ein Workshop

Identitätskonstruktionen für das Ruhrgebiet seit den 1970er-Jahren
Wir möchten in einem Workshop nach der Existenz von Identitäten abseits von Bergbau und Stahlindustrie fragen. Hierbei soll die Konstruktion der vordergründig sichtbaren und der versteckten Identitäten im Ruhrgebiet untersucht und die Entstehung vor dem Hintergrund des Strukturwandels seit den 1970er Jahren kontextualisiert werden. Der Workshop ist auf maximal 30 Personen ausgelegt, um einen intensiven kollegialen Austausch zu ermöglichen. Besonders freuen wir uns über Beiträge von Nachwuchswissenschaftler/innen, zumal der Workshop eine Vernetzungsmöglichkeit für den wissenschaftlichen Nachwuchs darstellen soll.

Organisatoren: Sarah Thieme (Westfälische Wilhelms-Universität Münster), Juliane Czierpka, Florian Bock
Termin: 23.-25.09.2021
Zur Webseite H/SOZ/KULT

Dies ist ein Workshop

Akademisches Schreiben in den Geistes- und Kulturwissenschaften / Aacademic Writing
Der dritte Workshop findet im Rahmen des Research School PLUS VIP-Programms im Sommersemester 2022 statt - gemeinsam mit Prof. Dr. Helmut Puff (University of Michigan, Ann Arbor). Der Workshop richtet sich an Doktoranden und Post-Docs. Professor Puff steht während seines Aufenthalts in Bochum (voraussichtlich im Juni) für Themen wie Schreiben auf Englisch, Beantragen von Post-Docs-Stellen im englischsprachigen Raum, Konferenzteilnahmen usw. zur Verfügung.

Organisatorinnen sind Maren Lorenz und Helmut Puff
Bitte informieren Sie sich über die Webseite der Research School über den aktuellen Stand - vielen Dank!
Zur Webseite der Research School

Veröffentlichungen